Anti-Doping

Anti-Doping

Das Doping ist eine Problematik, die uns alle angeht; gegen den Ruf anzukämpfen, das olympische Gewichtheben sei ein „Dopingsport“, unser aller Pflicht. Seit Jahren gibt unser Deutsches Team alles, um zu beweisen, dass auch ohne verbotene leistungssteigernde Mittel Topleistungen möglich sind. Doch all das beginnt bei den Vereinen, die ihre Sportler in diesen Belangen aufklären und so zu einem sauberen Sport beitragen.

Die NADA, die nationale Anti-Doping-Agentur Deutschlands ist dabei ein unabhängiger, starker Partner, der unseren Trainern und Athleten Material an die Hand gibt, um zu informieren und aufzuklären, sowie die notwendigen Kontrollen durchführt.

Die wichtigsten Dokumente haben wir für euch nachfolgend aufgeführt.

INFOS ZU VERBOTENEN UND ERLAUBTEN MEDIKAMENTEN:

Meldeformulare:

ANTRAG AUF ATTEST UND AUSNAHMEGENEHMIGUNG (TUE):

INTERESSANTE BROSCHÜREN FÜR TRAINER, ATHLETEN UND ELTERN:

DOKUMENTE FÜR KADERATHLETEN UND TRAINER (TESTPOOL-INFOS, ANMELDUNG UND FRISTEN):

Link zu den BVDG Anti-Doping Informationen