Ergebnisse Thüringer Online Wettkampf Nachwuchs 2021

Ergebnisse Thüringer Online Wettkampf Nachwuchs 2021

Coronabedingt fand der letzte Wettkampf im Nachwuchs Bereich leider wieder nur online statt. Insgesamt zehn Mädchen und 39 Jungen aus fünf Thüringer Vereinen traten in ihren heimatvereinen virtuell gegeneinander an und versuchten zum Jahresende nocheinmal ihre Bestleistungen zu erreichen. Wie schon im Jahresverlauf setzten sich aber wieder fast die gleichen Athletinnen und Athleten durch und bekommen ihre Medaillen und Pokale von der Geschäftsstelle zugeschickt. Da die Wettkämpfe nur im Reißen und Stoßen stattfanden, waren hier also auch nur die reinen Gewichtheber gefragt, während sich in den normalen Wettbewerben auch schon mal der ein oder andere (Leicht-)Athlet durchsetzen konnte. Die meisten Lasten bei den Mädchen bewältigte Iman Kurbanova aus Gräfenroda mit 44 kg im Reißen und 47 kg im Stoßen, während bei den Jungen Pascal Hennecke aus Schleusingen 105 kg sowie 130 kg nach oben wuchtete.

Die Altersklassensieger:

2012 und jünger: männlich – Liam Feix – AC Suhl
2011 – weiblich – Luisa Kurbanova – SV Gräfenroda
2011 – männlich – Oskar Schilling – KSV Sömmerda
2010 – weiblich – Kheda Dudorkhanov – SV Gräfenroda
2010 – männlich – Henry Fröbe – ASV Herbsleben
2009 – weiblich – Nele Marie Heinzmann – SV Gräfenroda
2009 – männlich – Ive Ehring – AC Suhl
2008 – weiblich – Phoebe Feix – AC Suhl
2008 – männlich – Said Selim Magomadov – SV Gräfenroda
2007 – weiblich – Iman Kurbanova – SV Gräfenroda
2007 – männlich – Nils Gürth – SV Gräfenroda
2006 – männlich – Raphael Kleinfeld – SV Gräfenroda
2005/04 – weiblich – Tanzila Kurbanova – SV Gräfenroda
2005/04 – männlich – Magnus Marx – ESV Lok Mühlhausen

Der Thüringer-Athleten-Verband wünscht allen Übungsleitern und Mitstreitern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2022.

Förster
Pressewart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.